Wir haben Thomas noch einmal überreden können, mit uns zu sprechen und haben uns heute nur einen einzigen Podcast vorgenommen, dafür einen mit viel Diskussionspotenzial. Wir sprechen ausgiebig (nur sicher nicht abschliessend) über Plauschgewitter von Daniela Ishorst und ein paar ihrer Themen. Wie lässt sich über einen meinungsstarken Selbstgespräche-Podcast überhaupt kritisch nachdenken, wenn es um Gender, Reichweite, Zurückhaltung, Aufregung, Werbung, Meinung, Zweifeln und die Möglichkeiten von Kritik und Selbstkritik geht? Im Gespräch als einer Fingerübung, mit ehrlicher Freude an der Diskussion.

Links:

 

In dieser Folge zu hören:

avatar Moritz Klenk
avatar Stefan Schulz
avatar Thomas

Schon abonniert?